Colca Canyon Reisen | Eine der tiefsten Schluchten der Welt

Sie gilt als eine der tiefsten Schluchten der Welt, und die Landschaft verschlägt wohl allen Urlaubern den Atem. Stets kreisen die mächtigen Kondore an den Felsen des Coca Canyons, der knapp fünf Autostunden von Arequipa in den mittleren Hochlagen der Anden zu erreichen ist und von dem Fluss Colca geschaffen wurde. In den Höhlen der Schlucht fand man vor etlichen Jahren Felsmalereien aus der Epoche der Collagua-Kultur. Wer den majestätischen Kondor erleben will, der sollte sich früh auf den Weg machen, denn die Vögel nutzen die Thermik der Morgenstunde. Der beste Beobachtungspunkt ist der sogenannte "Cruz del Condor".

Die idyllisch gelegene, gemütliche Lodge eignet sich zum Entspannen und Geniessen sowie für Outdoor-Sportaktivitäten.

ab CHF 110.- pro Person


Die exklusive Lodge ist eine entspannende Oase im Herzen des Colca Canyons.

ab CHF 355.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsouthamerica.ch