Peru Trekkings | Auf historischen Inka-Wegen hoch hinaus

Ein kluger Mensch hat einmal gesagt, Reisen in ferne Länder hätten den unschätzbaren Vorteil, die Welt mit anderen Augen sehen zu können. Das gilt in einem hohen Masse für Peru. In diesem aussergewöhnlichen Land mit seiner wechselvollen Geschichte und seinen geradezu dramatischen Landschaftsformen wird so mancher von einer gewissen Demut erfasst. Wer sich dabei für Peru Trekkings entscheidet, der kommt der Urgewalt der Natur und dem Alltag der Menschen sehr nahe. Alpinistische Vorkenntnisse sind hier zwar nicht gefragt, denn zumeist bewegt sich die Gruppe mit ihrem Guide auf den alten Inka-Wegen, doch gut zu Fuss sollte man schon sein. Und eine gute Kondition ist die Voraussetzung, um in der Höhenluft nicht schlapp zu machen.

7 Tage/6 Nächte ab/bis Cuzco

Highlights:
Trekking-Erlebnis
Atemberaubendes Anden-Panorama
Inkastätte Machu Picchu

ab CHF 999.- pro Person


7 Tage/6 Nächte ab/bis Cuzco

Highlights:
Besuch einer Gemeinde
Andine Bergwelt
Mystischer Machu Picchu

ab CHF 999.- pro Person


5 Tage/4 Nächte  ab/bis Cuzco

Highlights:
Humantay-See
Abra-Salkantay-Panorama
Magischer Machu Picchu
Übernachtungsorte

ab CHF 770.- pro Person


5 Tage/4 Nächte ab/bis Cuzco

Highlights:
Hinreissende Berglandschaften
Einblicke ins traditionelle Leben
Schöne Berg-Lodges
Inkastätte Machu Picchu

ab CHF 3070.- pro Person


6 Tage/5 Nächte ab/bis Huaraz

Highlights:
Unterwegs mit Lamas
Kontakt mit Einheimischen
3 Tageswanderungen à 5-6 Stunden
Übernachtungen während des Trekkings in Zelten
Krönender Abschluss Chavin de Huantar

ab CHF 1890.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsouthamerica.ch