Cafayate Reisen | In einem Ort "wo man die Sorgen begräbt"

Wer den Namen Cafayates übersetzt, der möchte diesen Ort unbedingt besichtigen. "Wo man die Sorgen begräbt"  - dies kann man getrost als Aufforderung verstehen, das Leben zu geniessen. Von Cafayate, gelegen rund 1700 Meter über dem Meeresspiegel, sagt man, hier scheine die Sonne an 360 Tagen im Jahr. Dies ist das höchste Weinanbaugebiet auf unserem Planeten, und wer in der Bodega Etchart einen Cabernet kredenzt bekommt, der vergisst schon mal die Sorgen der Welt. Cafayate bietet sich als Hotelaufenthalt auf einer Argentinien Rundreise geradezu an, denn es hat historische Wurzeln, eine schöne alte Kirche und es ist nicht weit zur imposanten Schlucht "Quebrada de Cafayate".

Das charmante Hotel bietet Komfort, Gastfreundschaft und exzellentes Essen in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.

ab CHF 1425.- pro Person


Durch seine privilegierte Lage, umgeben von weitläufigen Weinbergen, bietet Ihnen die exklusive Unterkunft einen guten Ausgangspunkt, um die pittoreske Umgebung zu erkunden.

ab CHF 245.- pro Person


Das luxuriöse Hotel Grace gehört zur riesigen Anlage der Estancia La Cafayate.

ab CHF 125.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsouthamerica.ch