Kultur & Natur, 6 Tage

ab CHF 1665.- pro Person

6 Tage/5 Nächte ab Neiva bis Popayan

Highlights:
Kakteenwüste und Sternenhimmel
Geheimnisse der San Agustin-Kultur
Im Park der steinernen Götter
Grabstätten, Statuen, Tempel und Steinskulpturen
Koloniales Bijou Popayan

Kultur & Natur, 6 Tage

1. Tag: Neiva – Tatacoa
Ankunft am Flughafen Neiva und Fahrt in die Tatacoa-Wüste. Es erwarten Sie meterhohe Kakteen, knorrige  Bäume und ein bezaubernder Sternenhimmel.

2. Tag: Tatacoa – San Agustin
Ca. sechsstündige Fahrt durch das Tal des Magdalena-Flusses nach San Agustin. Sie gelangen dabei von 400 m auf 1700 m! Die Gegend ist erst durch Tabak und Reisfelder geprägt, später windet sich die Strassedurch Täler, Hügelzüge und Schluchten aufwärts nach San Agustin.

3. & 4. Tag: San Agustin
In San Agustin befindet sich eine der wichtigsten Ausgrabungsstätten Südamerikas. Hier lebte eine hochentwickelte Kultur, die der Nachwelt monumentale Grabstätten und Hunderte von Steinskulpturen hinterlassenhat. Sie besichtigen den archäologischen Parkmit dem «Wald der Statuen» und gelangen zu Fuss oder hoch zu Ross zu den Stätten El Tablon und La Chaquira. Am nächsten Tag besuchen Sie die Ausgrabungsstätte Alto de los Idolos, die Magdalena-Flussenge sowie den Wasserfall Los Bordones.

5. Tag: San Agustin – Popayan
Ca. sechsstündige, kurvenreiche Fahrt nach Popayan. Nach Ankunft erfolgt ein Rundgang durch die koloniale Altstadt mit ihren gut erhaltenen Kolonialbauten.

6. TAG: Weiterreise
Fahrt zum Flughafen Popayan und individuelle Weiterreise

************************************************************************************************************************

Inbegriffen
Unterkunft in Mittelklasshotels
Frühstück
Transfers/Ausflüge mit lokaler, Deutsch sprechender Reiseleitung

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Übrige Mahlzeiten und Getränke
Optionale Ausflüge

Reisedaten
Täglich als Privatreise

Preis
6 Tage/5 Nächte im DZ ab CHF 1665.- pro Person, Privatreise


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsouthamerica.ch