Natal Reisen | Der grösste Cashew-Baum der Welt

"Weihnachten" - so lautet die Übersetzung von "Natal". Und das hat, wie so vieles in Lateinamerika, eine Geschichte. Weihnachten 1599 begannen die Portugiesen mit dem Aufbau einer Festung - die Region bekam ihren Namen. Noch immer ist das Fort dos Reis Magus das Wahrzeichen der Stadt und der Strand Ponta Negra im Süden von Natal übt auf alle Besucher eine besondere Faszination aus. Hundert Meter sind dort die Dünen hoch - und man kann auf ihnen sogar Skifahren. Aus einer Hängematte unter Palmen beobachten die Gäste Delfine und Schildkröten. Und der Cajueiro de Pirangi, den man hier bestaunen kann, gilt als Naturwunder, denn er ist der grösste Cashew-Baum der Welt. Natal ist ein begehrtes Ziel für Brasilien Reisen - gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot gemäss Ihren Wünschen!

Ein charmantes kleines Hotel über dem Meer, im Zentrum von Pipa.

ab CHF 111.- pro Person


Ruhiges Hotel mit gutem Service und schönem Garten, eingenistet in eine wunderbare Landschaft.

ab CHF 76.- pro Person


Charmante Pousada mit schöner Gartenanlage, ideal zum relaxen und Pipa geniessen.

ab CHF 50.- pro Person


Kleines und charmantes Hotel

Ort: Natal

ab CHF 95.- pro Person


Hoch über den Klippen und dem Atlantik thront das Oka da Mata. Eine atemberaubende Sicht erwartet die Gäste.

ab CHF 79.- pro Person


Sicher das charmanteste und romantischste Hotel in Praia da Pipa. Geniessen Sie hier einen ruhigen Aufenthalt in einer eleganten, entspannten Atmosphäre.

ab CHF 157.- pro Person


Die romantische Atmosphäre ist ideal für Gäste, die einen Aufenthalt in Zwei­samkeit suchen.

ab CHF 145.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsouthamerica.ch