San Carlos de Bariloche Reisen | Die "Schweiz Argentiniens"

Vielleicht ist dies die anmutigste Region dieses schönen Landes. San Carlos de Bariloche erhielt den Beinamen "Schweiz Argentiniens", und dieses Prädikat hat sich der kleine und lebendige Ort redlich verdient. Es waren Einwanderer aus der Schweiz und aus Deutschland, die Bariloche am idyllischen See Nahuel Huapi ein besonderes Gepräge gaben. Nicht nur Naturliebhaber fühlen sich dort besonders wohl sondern auch Feinschmecker, denn dies ist die heimliche Schokoladen-Hauptstadt Argentiniens. Aber der Schwerpunkt der Aktivitäten in Bariloche liegt eindeutig auf Touren in die patagonische Landschaft der Umgebung mit seinen zahlreichen Naturparks, von denen der Nahuel Huapi der grösste des Landes ist.

Das Mittelklassehotel besticht durch eine stilvolle, originelle Architektur
 

ab CHF 95.- pro Person


Das Design Suites Bariloche ist ein Hotel im Boutiquestil und bietet fantasische Ausicht, hervorragendes Essen und einen schönen Poolbereich.

ab CHF 68.- pro Person


Das NH Edelweiss ist ein gehobenes Mittelklassehotel mit einer warmen Atmosphäre.

ab CHF 98.- pro Person


Einzigartiges Erstklasshotel in atemberaubenden Kulisse. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Seenregion mit der richtigen Balance zwischen Aktivität und Entspannung.

2 Nächte ab CHF 640.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsouthamerica.ch