Am Ende der Welt, 4 Tage

ab CHF 576.- pro Person    

4 Tage/3 Nächte ab/bis Ushuaia

Highlights:
Beagle-Kanal
Feuerland – Ende der Welt

Am Ende der Welt, 4 Tage

Dichte Waldgebiete und malerische Seen, tiefe Täler und rauschende Flüsse, karge Steppen und schneebedeckte Kordilleren: Feuerland präsentiert sich als eine Insel mit vielen Gesichtern. An der Südspitze Südamerikas erlebt man ein faszinierendes Stück Argentinien.

1. Tag: Ushuaia
Individuelle Anreise nach Ushuaia – der Stadt am Ende der Welt – und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Tierra-del-Fuego-Nationalpark
Auf dem Halbtagesausflug am Morgen besuchen Sie den wilden Feuerland-Nationalpark mit seinen vom Wind verwehten Landschaften und versteckten Buchten.

3. Tag: Estancia Harberton und Pinguin-Insel
Ausflug durch die ursprüngliche Natur zur Estancia Harberton, der ältesten Estancia auf Feuerland. Weiter geht es per Boot auf dem Beagle-Kanal zu den Inseln Martillo und Gable. Hier spazieren Sie durch die Kolonie von Magellan-Pinguinen, entlang Biber-Dämmen und durch unberührte Wälder.

4. Tag: Ushuaia
Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

**********************************************************************************************

Inbegriffen
3 Übernachtungen im Mittelklassehotel
3 Frühstücke, 1 Mittagessen
Lokale Deutsch (Privat) bzw. Englisch (Zubucher) sprechende Reiseleitung

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz

Reisedaten
Tägliche Abreisen möglich als Zubucherreise oder Privatreise

Unser Tipp
Flanieren Sie einen Abend durch Ushuaia. Durch die südliche Lage ist es abends lange hell und die Dämmerung taucht die Stadt in ein mystisches Licht.

Preise
4 Tage/3 Nächte im DZ ab CHF 576.- pro Person, Zubucherreise
4 Tage/3 Nächte im DZ ab CHF 1465.- pro Person, Privatreise

 


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsouthamerica.ch